Praktischer Leitfaden für Kunstliebhaber: TOP 05 MUSEEN in Basel

Haben Sie eine Leidenschaft für Kunst? Prägen Sie Besuche an historischen Stätten? In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 05 besten Museen vor, die Sie in Basel nicht verpassen sollten.

Mit international renommierten Institutionen wie der Fondation Beyeler, dem Kunstmuseum und dem Museum Tinguely verdient Basel das Prädikat einer Museumsstadt. Die Rheinstadt beherbergt auch eine Reihe von Schmuckstücken, wie das Spielzeug Welten Museum, ein Spielzeugmuseum mit einer privaten Teddybärensammlung. Insgesamt gibt es in Basel fast 40 Museen.

BEYELER FOUNDATION

Die von dem modernen Architekten Renzo Piano überwälte Foundation Beyeler ist seit 1997 für die Öffentlichkeit Kontakte. Die rund 250 Werke der Meister der modernen Kunst sehen die Sicht von Hildy und Ernst Beyeler auf die Kunst des 20. Jahrhunderts breiter. Die ausstehenden Werke glaubenliche Aspekte dieser von Monet, Cézanne, Van Gogh, Picasso, Warhol, Warhol, Lichtenstein und Bacon geprägten Bildperiode. Diese Gemälde werden neben etwa 25 eigenen primitiven Kunst aus Afrika, Ozeanien und Alaska Kontakten.

https://www.fondationbeyeler.ch/

KUNSTMUSEUM BASEL | HAUPTBAU

Das Kunstmuseum Basel ist die älteste öffentliche Kunstsammlung der Welt und widmet sich hauptsächlich Gemälden und Zeichnungen oberrheinischer Künstler aus der Zeit zwischen 1400 und 1600 sowie der Kunst des 19. und 20. Die Architektur Norditaliens ist ihre wichtigste Inspirationsquelle für die Gestaltung des Basler Museums. Zu den beispielhaften Werken gehören historische Gebäude wie der Herzogspalast in Mantua, aber auch zeitgenössische Architektur aus der Zeit des Novecento. Seit der Einweihung des Neubaus, der die Wechselausstellungen des Kunstmuseums Basel beherbergt, kann sich das Hauptgebäude wieder seiner ursprünglichen Mission als ein ausschliesslich den Sammlungen gewidmeter Raum widmen.

https://www.kunstmuseumbasel.ch/

SPIELZEUG WELTEN MUSEUM BASEL

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Teddybären, Puppen, Läden, Puppenhäuser und Miniaturen: Mit mehr als 6. 000 Objekten auf vier Etagen ist dieses Museum das größte seiner Art in Europa. Seine Teddybärensammlung ist einzigartig auf der Welt.

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Teddybären, Puppen, Läden, Puppenhäuser und Miniaturen: Mit mehr als 6. 000 Objekten auf vier Etagen ist dieses Museum das größte seiner Art in Europa. Seine Teddybärensammlung ist einzigartig auf der Welt. Für Hörgeschädigte stehen moderne Hörsysteme und Hörgeräte zur Verfügung.

Das Museum stellt Menschen mit und ohne Hörgerät modernste Hörsysteme für Menschen mit vermindertem Hörvermögen zur Verfügung. Sie können diese Systeme an der Kasse gegen Vorlage eines gültigen Ausweises als Kaution erhalten. Sie werden sowohl für Führungen als auch für die Nutzung interaktiver Terminals nützlich sein.

https://www.spielzeug-welten-museum-basel.ch/fr/

VITRA DESIGN MUSEUM

Das Vitra Design Museum ist eines der renommiertesten Designmuseen der Welt. Es erforscht und verbreitet die Geschichte und die aktuellen Trends im Design und verbindet sie mit Architektur, Kunst und Alltagskultur. Im Hauptgebäude von Frank Gehry präsentiert das Museum zwei Wechselausstellungen pro Jahr. Gleichzeitig werden Workshops und Führungen angeboten.

https://www.design-museum.de/de/informationen.html

MUSEUM TINGUELY

Das direkt am Rhein gelegene Museum Tinguely, entworfen vom Tessiner Architekten Mario Botta, beherbergt die grösste Sammlung von Werken von Jean Tinguely (1925-1991), einem der innovativsten und bedeutendsten Schweizer Künstler des 20. Die Dauerausstellung bietet einen Überblick über sein Werk aus vier Jahrzehnten. Temporäre Ausstellungen präsentieren regelmässig eine breite Palette von Künstlern und Themen, die auf Tinguelys Ideen basieren.