Wie man eine Matratze im Auto transportiert in Bern

Manchmal ist es einfach, sich zu bewegen. In anderen Fällen müssen Sie eine Matratze im Auto tragen. Es gibt einen richtigen und einen falschen Weg, eine Matratze in einem Auto zu transportieren. Wenn Sie es richtig machen, ist es eine ziemlich effiziente Möglichkeit, Ihre Matratze von Punkt A nach Punkt B zu transportieren. Wie bewegen Sie eine Matratze mit einem Auto? Wenn Sie es falsch machen, riskieren Sie, Ihre Matratze, Ihr Auto oder beides zu beschädigen. Schlimmer noch, Sie könnten einen Unfall verursachen. Kein Wunder also, dass es sich lohnt zu lernen, wie man eine Matratze sicher in einem Auto transportiert, um häufig auftretende Probleme zu vermeiden.

Eine Matratze ist eine große Investition – und ein großes Möbelstück. Unabhängig davon, ob Sie mit dem Auto oder mit einem Mietlastwagen unterwegs sind, müssen Sie einen Transportplan haben. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Im Folgenden werden alle Schritte beschrieben, die Sie zum sicheren und effizienten Transport einer Matratze im Auto benötigen. Hier finden Sie weitere Tipps zum Transport von Matratzen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug fährt

Eine große Matratze an einem kleinen Auto ist ein Rezept für eine Katastrophe. Bevor Sie Ihre Matratze transportieren, müssen Sie daher sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug ordnungsgemäß angepasst ist. Ein Van ist ideal, wenn Sie eine Matratze im Auto transportieren müssen. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Wenn Sie keinen haben und keinen großen Umzugswagen mieten möchten, können Sie bei den meisten Lkw-Vermietern einen Van mieten. 

Abhängig von der Größe Ihrer Matratze können Sie sie auch in einen Van oder Minivan einbauen (im letzteren Fall müssen Sie wahrscheinlich nur für die Matratze eine spezielle Fahrt machen). Wenn Sie mit Ihrer Matratze auf dem Dach des Autos reisen, sollte ein mittelgroßer oder großer SUV ausreichen. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Limousinen und Coupés können eine kleine Matratze tragen, aber versuchen Sie nicht, eine Matratze in einem Auto zu tragen, das nicht die richtige Größe für den Job hat. Wenn Ihr Auto zu klein ist, fragen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, ob Sie es ausleihen können, oder mieten Sie einen Van.

Sammeln Sie Ihre Vorräte

Sie brauchen nicht viel Zubehör, um eine Matratze in einem Auto zu transportieren, aber Sie brauchen ein paar. Um loszulegen, benötigen Sie eine Matratzentasche, die Sie während der Fahrt vor Schmutz und Ablagerungen schützt. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Wenn Sie keine Matratzentasche haben, können Sie Plastikfolie und Klebeband verwenden. Eine andere Lösung besteht darin, alte Laken (die Sie gerne schmutzig machen) mit Klebeband um die Matratze zu befestigen.

Denken Sie an die Vorräte, die Sie benötigen, um Ihre Matratze zum Auto zu bringen. Wenn Sie alleine umziehen – oder wenn Sie nur glauben, Sie könnten die zusätzliche Unterstützung nutzen – benötigen Sie eine Möbelpuppe oder bewegliche Gurte. Planen Sie, die Matratze auf dem Dach des Autos zu bewegen? Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Sie benötigen außerdem ein starkes Nylon- oder Polyester Seil. Lassen Sie genügend Seil, um die Matratze der Länge nach und in der Mitte zu wickeln, sowie ein paar zusätzliche Füße, um sie einzubinden. Als Faustregel gilt: Kaufen Sie mehr Seile, als Sie für nötig halten, und teilen Sie einem Geschäftspartner mit, wofür das von Ihnen gekaufte Seil bestimmt ist, damit er Sie zur besten Lösung führt. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Beachten Sie, dass Ihr Seil dick genug sein sollte, damit Sie darauf vertrauen können, dass es Ihre Matratze auf dem Dach des Autos hält, aber nicht so dick, dass Sie es nicht binden können.

Wenn Sie Angst haben, einen Knoten zu knüpfen, nehmen Sie einen Ratsche Riemen mit einem Schnallenverschluss, für den kein Trucker Knoten erforderlich ist, um an Ort und Stelle zu bleiben. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Holen Sie sich auch ein großes Handtuch oder eine Decke, die Sie zwischen das Dach Ihres Autos und die Matratze legen können, solange Sie keine Seiten- oder Querstange haben, auf der die Matratze sitzen kann.

Bereiten Sie Ihre Matratze für die Reise vor

Bereiten Sie Ihre Matratze vor, indem Sie sie in einer Matratzentasche oder in Plastikfolie oder alten Laken befestigen. Wenn Sie eine Matratzentasche oder Plastik verwenden, stellen Sie sicher, dass diese so gesichert ist, dass keine Lufteinschlüsse vorhanden sind. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Jegliche Luftblasen im Kunststoff können während der Fahrt durchstoßen werden und Ihre Matratze beschädigen.

Transport einer Matratze mit dem Auto

Wenn Ihr Fahrzeug groß genug ist, um die Matratze darin zu tragen, machen Sie es. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise einige oder alle Sitze ablegen (oder entfernen) müssen, um sie zu montieren. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Stellen Sie sicher, dass Ihre Matratze flach liegt und klappen Sie sie niemals zusammen. Dies hilft Ihnen, die Integrität seiner Form sowie seiner inneren Federn zu erhalten, so dass es beim Zusammenbau Ihres Bettes voll funktionsfähig ist.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihre Matratze Ihre Sicht (oder die eines anderen Fahrers) nicht beeinträchtigt. Sie können Kisten oder andere Arten von Gegenständen auf Ihre Matratze legen, dies jedoch nur, soweit dies zumutbar ist. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf die Matratze und stellen Sie keine scharfen Kanten auf.

Transport einer Matratze mit dem Auto

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihre Matratze auf das Dach Ihres Autos passt, ist die Platzierung der nächste wichtige Faktor. Sie möchten, dass Ihre Matratze gut zentriert ist. Dies trägt wesentlich zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts bei und verhindert Überhänge, die Ihre Sicht auf der Straße blockieren oder beeinträchtigen könnten. Wie bewege ich eine Matratze mit einem Auto? Wenn ein Überhang unvermeidbar ist, müssen Sie zusätzliche Arbeiten ausführen, um Ihre Matratze zu sichern.